Hirsche, Odin und Thor

Endlich sind wir in Schweden angekommen. Von Stralsund bis nach Stettin in Polen über Swinemünde direkt nach Kaseberga. 17 Stunden brauchten wir für die Ueberfahrt und sind durch Windparks und zwischen den vielen Frachtern durchgesegelt. Es scheint dass wir die einzigen Segler sind, so auch im kleinen Hafen von Kaseberga. Das nächste Wetterfenster haben wir gleich ausgenützt und sind auf die wunderschöne Insel Hanö gesegelt. Wir sind überwältigt von der schönen Natur, packen jeden Tag unseren Rucksack, ziehen die Wanderschuhe an und erkunden die einzigartige Schönheit der Insel.

  1. Moin ihr Lieben, wie schön euch zu sehen und so eine tolle Insel. Herzliche Grüße von Karin (Hannes Schwester)

  2. My dear friends ❤️ so lovely to follow you on your beautiful journey ⛵️ Love, Vibeke

  3. Heini Stäheli zu Zigeuner

    Hallo zusammen, Wir freuen uns jedesmal wenn wir etwas von euch hören. Wir bewundern euch, wie Ihr solange in einem…

2 Antworten auf „Hirsche, Odin und Thor“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.